Beratungssituation

Beratungssituation

News

Geplante Asylverschärfung ist Tabubruch und Abkehr von der humanitären Tradition Österreichs

01.04.16

Landau: „Wie wollen wir Flüchtlingen unsere europäischen Werte vermitteln, wenn wir uns Stück für Stück von unseren Grundrechten verabschieden und bedrohten Menschen Schutz verwehren?“

Weiter

Neuer Hausleiter im SPWH Leoben

21.03.16

Leiterwechsel im Pflegewohnhaus Leoben. Neo-Hausleiter Klaus Hinger und Pflegedienstleiterin Manuela Haindl im Interview: „Man muss Lebenserfahrung mitbringen“.

Weiter

Idomeni: Humanitäre Katastrophe als Folge der Abschottungspolitik

21.03.16

Caritas-Direktor Franz Küberl weist auf die anhaltend dramatische Situation für Flüchtlinge in Griechenland hin. „In Idomeni sehen wir eine humanitäre Katastrophe von erschreckendem Ausmaß. Vor allem Kinder sind gefährdet.“

Weiter

Marienstüberl: "Liebe zu den Armen. Auch, wenn sie unsauber sind."

17.03.16

Das Marienstüberl in Graz versorgt seit 20 Jahren täglich über 250 Bedürftige mit heißen Mahlzeiten, einer warmen Stube und einem offenen Ohr. Leiterin Schwester Elisabeth Gruber ist seit 14 Jahren im Marienstüberl und erzählt über die Besucher, eine oft erschreckende Wirklichkeit und die Kraft, die man braucht, um hier freiwillig mitzuhelfen.

Weiter

Fünf Jahre Krieg in Syrien: ORF und „Nachbar in Not“ bitten um Spenden

14.03.16

Der Krieg in Syrien jährt sich zum fünften Mal und Millionen Menschen in Syrien und im Mittelmeerraum brauchen Hilfe. ORF und „Nachbar in Not“ bitten um Spenden, um das Leid der Menschen zu lindern.

Weiter

Caritas-Appell zum EU-Flüchtlingsgipfel: „Die EU muss sich gemeinsam für Flüchtlingsschutz stark machen“

07.03.16

Erklärung von österreichischem und deutschem Caritasverband – „Humanitäre Lage dramatisch“ – „Abschottung beenden“ – „Europäische Lösung finden“

Weiter

Internationaler Frauentag - Caritas unterstützt 30.000 Frauen in Österreich und weltweit

04.03.16

Landau: „Immer noch werden Frauen benachteiligt – international und in Österreich. Dies als Tatsache zu akzeptieren, geht gar nicht. Wir müssen uns entschieden für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzen.“

Weiter

Die Caritas schenkt Flüchtlingen keine Handys

01.03.16

Warum Gerüchte über geschenkte Smartphones für Asylwerber und Flüchtlinge frei erfunden sind.

Weiter

Caritas hilft Flüchtlingen in Idomeni

29.02.16

Schweifer: „Die humanitäre Situation an der griechisch-mazedonischen Grenze spitzt sich dramatisch zu. Wir dürfen nicht wegschauen, Hilfe ist dringend nötig, ersetzt aber keine politischen Lösungen!“

Weiter

Freiwillige MitarbeiterInnen für Flüchtlingshilfe gesucht

18.02.16

Hier finden Sie alle Informationen zu freiwilliger Mitarbeit in der Flüchtlingsnothilfe in Graz und Leibnitz zwischen dem 22. Februar und dem 5. März 2016. Wir freuen uns sehr über Ihre großartige Hilfsbereitschaft und bedanken uns für Ihr Engagement!

Weiter