Der Caritas-Fastenkalender 2017

40 Tage, 40 Nächte und dazu 40 Tipps, Einblicke und Gedanken zur Fastenzeit – mit dem Online Fastenkalender der Caritas möchten wir all jene begleiten, die die Zeit vom Aschermittwoch am 1. März, bis zum Karfreitag am 15. April, zum Fasten nützen möchten. Der Kalender soll etwa Beispiele dafür liefern, worauf man sinnvoll verzichten kann, Rezepte sollen ganz praktische Hilfestellung bieten und unterschiedliche „Faster“ sollen erzählen, was ihnen dabei hilft, über die 40 Tage zu kommen.

 

Den Begriff des Fastens halten wir in unserem Fastenkalender offen: Egal, ob man auf etwas wie Fleisch oder Süßigkeiten verzichten möchte, bewusster leben will, oder ob die Fastenzeit dazu genützt wird, sie mit einem guten Zweck zu verbinden - hier ist man richtig!

Im Laufe der Fastenzeit wird sich hier jeden Tag (bis auf die Sonntage) ein neues Fenster öffnen:

Verzicht kann auch bedeuten, anderen etwas Gutes zu tun