Arche 38

Kontaktstelle, Notschlafstelle und Wohngemeinschaft

Arche 38 Front, Copyright: Caritas

Seit 12. Juli 2013 ist die Arche 38 wieder am Eggenberger Gürtel 38 erreichbar! Die MitarbeiterInnen freuen sich, Sie am generalsanierten Standort begrüßen zu dürfen!

Die Arche 38 versteht sich als Anlaufstelle für Menschen in Not, ohne Unterschied von Alter, Geschlecht, Religion, Staats- und Volkszugehörigkeit oder politischer Überzeugung, unabhängig davon ob die Not selbst verschuldet ist oder nicht. Aufgabe der Arche 38 ist es, Menschen in Not Hoffnung und Zukunft zu vermitteln.

 

Die Angebotpalette der Arche 38 reicht von Basisversorgung über kurz- und mittelfristige Wohnversorgung bis hin zu individuellen Beratungsangeboten. In den Bereichen Kontaktstelle, Notschlafstelle und Wohngemeinschaft "Betreutes Wohnen" sind die MitarbeiterInnen bemüht, gemeinsam mit den Menschen rasch und unbürokratisch individuelle Hilfestellungen zu erarbeiten.

Not kann jederzeit und unvermittelt auftreten, die MitarbeiterInnen der Arche 38 sind daher rund um die Uhr telefonisch und persönlich erreichbar!

Mit so viel Hilfe wie nötig sind die MitarbeiterInnen in Akutsituationen bei der Problembewältigung behilflich. Die Vorbereitung des Wiedereinstiegs in einen funktionierenden Alltag sowie die Hilfestellung für einen Neuanfang sind dabei die wesentlichen Zielsetzungen. Selbstständigkeit und eigenverantwortliches Handeln sollen gestärkt werden.

 

 

Lageplan Arche 38

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!
Leiter Michael Lintner, Copyright: Caritas

Arche 38

Leiter Michael Lintner

Eggenberger Gürtel 38
8020 Graz
Tel. +43 316/8015-730
Täglich 0 -24 Uhr
Sa., So., FT. 19 - 8 Uhr


Karte

Sie wollen helfen?

Die Arche 38 dankt für Ihre Unterstützung!