Jugendbeschäftigungsprojekt tag.werk

Jugendbeschäftigungsprojekt

taschen tag.werk, copyright Caritas

Das Jugendbeschäftigungsprojekt tag.werk der Caritas bietet täglich von 9 bis 14 Uhr bis zu zwölf Jugendlichen Arbeit mit dem Angebot einer Weitervermittlung in längerfristige Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisse.
Die vorrangig kreative Tätigkeit und das direkte Feedback durch den Verkauf der hergestellten Produkte bewirken bei den Jugendlichen eine Selbstwertsteigerung. Diese wirkt sich positiv auf ihre Arbeitshaltung und Alltagsstruktur aus.
Ziel des tag.werk ist die psychische und soziale Stabilisierung der Jugendlichen.
Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren, die zurzeit weder einer geregelten Arbeit  nachgehen noch in einer Ausbildung sind

Mädchen beim Nähen, copyright Caritas

beschäftigungsbereiche

tag.werk/taschen: Aus Recyclingmaterialien (LKW-Planen und Autogurte) werden Taschen hergestellt. Die Jugendlichen sind in den gesamten Herstellungsprozess (vom Entwurf über Herstellung zum Verkauf) eingebunden.
tag.werk/postversand: Jugendliche etikettieren, kuvertieren und sortieren Postversandaufträge. Dieser Bereich gilt aufgrund der einfachen Tätigkeit, für die keine Vorkenntnisse benötigt werden, als Einstiegsmodul.
tag.werk/kauf.gschäft: Mitarbeit beim Verkauf von
- Taschen aus recycelten Werbe- oder Zeltplanen, Stoffspenden, Stoffresten
- Taschen und Accessoires in verschiedenen Größen/Farben/Mustern, wahlweise auch nach individuellen Fertigungswünschen
- Kollektionen junger Labels von österreichischen JungdesignerInnen

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

tag.werk

Mariahilferstraße 13
8020 Graz
Tel.: +43 316/908531
Fax: +43 316/908531-15

tag.werk/beschäftigung:
Mo-Fr 9 - 14 Uhr
tag.werk/kaufgschäft:
Mo-Fr 10 - 18 Uhr
Sa 10 - 13 Uhr


www.tagwerk.at