Aktionen

Caritas Reise nach Temesvar (Rumänien)

Besichtigen Sie mit uns vom 06.-09.06.2014 Einrichtungen der Caritas und der Pater Berno Stiftung in Temesvar, lernen Sie ein Stück Banat kennen und lernen Sie Kultur, Leute und Leben des heutigen Rumäniens kennen.

Download des Programmes 

 

Rückfragen: Elisabeth Hartl (Caritas Auslandshilfe) T. 0316/8015242, e.hartlping@caritas-steiermarkpong.at

                                                                                  Anmeldung erfolgt über Ruefa.

Zukunft schenken

Die steirische Caritas hilft in Rumänien, Bulgarien, Bosnien Herzegowina und in der Slowakei

Rumänien. Adelina ist das dritte von vier Kindern der Familie Matras und geht in die zweite Klasse Volksschule in Bakova, Rumänien. Seit dem Tod des alleinerziehenden Vaters ist die 60jährige Großmutter alleine für die Kinder verantwortlich. Die 5-köpfige Familie muss mit knapp 200 Euro im Monat auskommen und lebt in einem kleinen Häuschen ohne Heizung, Bad und Toilette. In der Caritas Tagesstätte bekommt Adelina jetzt täglich ein Mittagessen und Unterstützung bei den Hausaufgaben. "Ich möchte Schriftstellerin werden und Reiseromane schreiben", erzählt die 8jährige aufgeregt und erstmals auch ein bisschen selbstbewusst, "über Afrika und Südamerika. Natürlich werde ich diese Kontinente auch bereisen!" Vielen Kindern ergeht es so wie Adelina.

Ob in Bulgarien, in der Slowakei, in Bosnien und Herzegowina oder eben in Rumänien. Überall auf der Welt gibt es Kinder, die völlig auf sich allein gestellt sind, weil sie ohne ihre Eltern unter schwierigsten Bedingungen aufwachsen müssen. Sie können diesen Kindern das geben, was sie jetzt am dringendsten brauchen: ausreichend zu essen, liebevolle Betreuung in einer Tagesstätte, ein sicheres Zuhause.

Mit 30 Euro schenken Sie einem Not leidenden Kind einen Monat lang warme Mahlzeiten.

Caritas-Spendenkontonummer: PSK 7.925.700, BLZ 60.000, IBAN: AT 346 0000 0000 7925 700 SWIFT CODE: OPSKATWW

Kennwort: Kinder in den ärmsten Ländern Europas

Reise und Projektbesuch Slowakei

Vom 1. bis 5. Mai veranstaltet die Caritas Auslandshilfe gemeinsam mit dem Welthaus eine Reise in die Slowakei. Über Bratislava führt uns die Reise bis in die Ostslowakei - nach Košice. Hier besuchen wir Projekte von Caritas und Welthaus für die Minderheit der Roma. Es sind zwei Projekte, die die Verbesserung der Lebensbedingungen von Roma in zwei Dörfern zum Ziel haben und den Bildungszugang von Kindern erleichtern sollen.

2003 war Graz Kulturhauptstadt - 10 Jahr später - ist die ostslowakische Metropole Košice Kulturhauptstadt Europas. Auf uns wartet eine spannende und interessante Reise!

Bitte um rasche Anmeldung (Anmeldeschluss 25. Februar 2013)!

Mehr Informationen

Rückfragen: Elisabeth Hartl, Tel. 0316/8015242 oder E-Mail e.hartl@caritas-steiermark.at Anmeldung erfolgt über Rueafa Reisen.

Kinderkampagne 2013

Geborgenheit schenken

 Im Februar lenkt die Caritas den Blick auf Kinder in den ärmsten Ländern Europas und zeigt, wie Sie mit Spenden helfen können.

Balti/Republik Moldau, Jänner 2013.

Es ist bitter kalt. Alexandra (12) kommt in einer dünnen Windjacke, an der Hand ihren jüngeren Bruder Michael. "Er ist anstrengend, aber ich kann ihn nicht alleine lassen", sagt sie. Die Eltern tun ihr Bestes, machen jeden Job, sind daher wenig zu Hause, aber es reicht nicht. Nicht für sie, nicht für ihre drei Kinder. Und Alexandra, die mittlere, kommt irgendwie immer zu kurz. Wenig Aufmerksamkeit und zu viel Verantwortung für das junge Mädchen: Alexandra ist schlecht in der Schule, sie wirkt nervös und zutiefst verunsichert. Vielen Kindern ergeht es so wie Alexandra.

Ob in Bulgarien, Weißrussland, Rumänien, in der Slowakei oder eben in der Republik Moldau: Überall auf der Welt gibt es Kinder, die völlig auf sich allein gestellt sind, überall müssen Kinder in entsetzlichen Verhältnissen leben. Sie sehnen sich nach Wärme und Geborgenheit, nach einem sicheren Ort und danach, sich endlich einmal satt essen zu können. Sie können diesen Kindern das geben, was sie jetzt am dringendsten brauchen: liebevolle Betreuung in einem Kindertageszentrum, einen Platz in einem Waisenhaus, ausreichend zu essen. Das sind die ersten Schritte, damit Kinder wieder Kraft und Hoffnung tanken können.

Mit 30 Euro schenken Sie einem Not leidendem Kind einen Monat lang täglich eine warme Mahlzeit.

Caritas-Spendenkonto: Caritas-Spendenkonto: PSK 7.925.700, BLZ 60.000, Kennwort: "Kinderhilfe Osteuropa"

Vielen Dank für Ihre Unterstützung der Kinderkampagne 2012!

Projekte Kinderkampagne

 

Ein Fotoprojekt mit und über Roma in Bosnien und Herzegowina

@ Mag. Maria Schnabl

Die Fotos dieser Serie erzählen jeweils eine persönliche Geschichte, denn sie wurden gemeinsam mit den Portraitierten im Rahmen des Caritas-Projekts "Minderheit der Roma. Lernen für's Leben" in Banja Luka erarbeitet. Jede Fotositzung wurde durch ein persönliches Gespräch eingeleitet, in dem die Beteiligten Aspekte und Ereignisse aus ihrer Lebenswelt erzählte, die eine besondere Bedeutung für sie haben. Danach wurde gemeinsam entschieden, wo das Bild aufgenommen und welche Aspekte wie im Foto visualisiert werden sollen. "Bilder vieler Leben" möchte der stereotypen Darstellung der Volksgruppe entgegenwirken und deutlich machen, dass die Kultur und das Leben der Portraitierten Teil der bosnischen Gesellschaft ist.

Im Rahmen des zur Hälfte von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit finanzierten Projektes fanden im Zeitraum von 2009-2012 u.a. folgende Aktivitäten statt: Lernbetreuung und Ferienaktionen für Romakinder, Einschulungshilfe, Beratung, Berufsorientierungs- und Einkommensschaffende Kurse.

Mehr Informationen zum Projekt

Eröffnung: Mittwoch, 5.09.2012 18:00 Uhr Ausstellungsdauer: 10.09. - 21.09.2012 Öffnungszeiten: Mo - Do, 08.00 - 16.00 Uhr, Fr, 08.00 - 12.00 Uhr Ort: Akademie Graz, Schmiedgasse 40/1

Für Rückfragen: Mag. Elisabeth Hartl Caritas, Tel: 0316/8015-242, auslandshilfe@caritas-steiermark.at

 

Coffee to help - Aktionstag 2012

"Darf ich euch zu einem Kaffee einladen?" Dieser Satz bekommt im Februar eine neue Bedeutung. Denn am 02. Februar 2012 findet der Aktionstag "Coffee to help" statt und lädt Sie dazu ein, eine Kaffeejause für die gute Sache zu veranstalten. Zu Hause, im Büro, in Schulen, Pfarren und natürlich im Kaffeehaus- "Coffe to help" schmeckt überall.

 

 

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Coffee to help

Coffee to help Folder

Klima fair-bessern

Klima fair-bessern Folder

Brote aus aller Welt

Brote aus aller Welt

SchülerInnen der 1. FS HLW Sozialmanagement Graz backten gemeinsam mit Frau Mag. Brigitte Dorfer und Studierenden des Vorstudienlehrgang der Uni Graz "Brote aus aller Welt" für rund 370 BesucherInnen  der Lange Nacht der Kirche in der Stiegenkirche zum Thema "Wir haben den Hunger satt". Hier können sie die Brotrezepte aus aller Welt downladen.

 

Augustkampagne Gottesdienstunterlage

Download